Fernwartung

Mit dem offiziellen Fernwartungssystem TeamViewer des Hessischen Handballverbandes können Bezirksmitarbeiter und Vereine dem SIS-Administrator erlauben, eine Fernwartung ihres Compuers zu übernehmen.

Über den folgenden Link wird ein Programm ausgeführt, das nach ca. 30 Sekunden eine ID und ein Passwort erzeugt. Das ist die Eintrittskarte für den entfernten PC, die dem Administrator genannt werden muss.

Die Sitzung wird aufgezeichnet und die Datenschutzrichtlinien eingehalten.

Hier gehts zum Download:

tl_files/handball/fix/teamviewer.png